Kreativ im Vest

Das Projekt „Kreativ im Vest“ ist ein Angebot an Kunden des Jobcenters in Dorsten, die aktiv ihren beruflichen Werdegang neu mitgestalten möchten.

Das Projekt bietet vielfältige Bausteine, die mit einander kombiniert werden und Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in vielen Bereichen zu ergänzen. Durch kreative Projektarbeiten können Sie betriebliche Prozesse wie Arbeitsplanung und -organisation, Materialbeschaffung, Warenbestellung/Disposition, Personalplanung, Zeitmanagement und viele andere Aspekte betrieblicher Abläufe in Unternehmen kennenlernen.

In Projektarbeiten und zahlreichen Besuchen regionaler Unternehmen können Sie sich ein konkretes Bild über die verschiedensten Tätigkeitsbereiche in der Arbeitswelt verschaffen und Beschäftigungsmöglichkeiten ausloten, die zu ihrem persönlichen Profil und Interesse passen.

Über betriebliche Erprobungsphasen haben Sie auch die Möglichkeit selbst vor Ort Tätigkeiten in der betrieblichen Praxis zu durchlaufen. Bei allen Inhalten, auch den individuellen Erprobungen im Betrieb, begleiten wir Sie mit unseren fachlichen Anleitern und unseren Jobcoaches. Wenn Sie Fragen haben und Hilfestellung suchen außerhalb der arbeitsweltbezogenen Themen, stehen Ihnen unsere Sozialcoaches jederzeit gern zur Verfügung, um mögliche Hindernisse und Angelegenheiten zu klären, die ggf. Ihrem beruflichen Einstieg im Wege stehen.

Gern beraten wir Sie über das Projekt unverbindlich - bitte machen Sie hierzu telefonisch unter der Rufnummer (02362 - 96 80 165) einen Termin mit uns aus, damit wir Ihnen persönlich zur Verfügung stehen können. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

Inhalte

Modul 1: Bewerber-Profiling
Hier nehmen wir gemeinsam Ihre beruflichen Vorstellungen, Interessen, Eignung für bestimmte Berufsbilder und berufliche Zielvorstellungen auf!

Modul 2: Projektarbeiten
Hier können Sie anhand der Holzwerkstatt und Hauswirtschaft betriebliche Abläufe kennenlernen, Grundfertigkeiten erwerben und an kreativen Projektarbeiten mitwirken, z.B. bei der eigenhändigen Erstellung von Projektwerkstücken (z.B. Holzschmuck, Holzspielzeuge, Winddrachen u.a.).

Modul 3: Job-Tour / Aktivitäten
Im Rahmen der JOB-Tour besuchen wir regionale Betriebe und nehmen an Werksführungen teil. Sie erhalten direkte Einblicke in betriebliche Abläufe, Anforderungen und berufliche Tätigkeitsfelder.

Modul 4: Betriebliche Erprobungsphasen
Individuell vereinbaren wir mit Ihnen und interessierten Betrieben die Möglichkeit, in der Arbeitswelt konkrete Berufsbilder zu erproben, Fachkenntnisse zu erwerben oder sich für eine freie Stelle im Unternehmen zu empfehlen.

Modul 5: Individuelle Förderung
Hier bieten wir Schulungen zu verschiedensten Themen an, z.B. zu Arbeitsmarkt- Chancen in der Region, Bewerbungsmanagement sowie ein intensives Einzelcoaching zu Ihrer persönlichen und beruflichen Unterstützung


Standort:

Niederlassung Dorsten
Duvenkamp 9
46282 Dorsten
Tel.: 02362 - 96 80 165
Email: dorsten[at]nzjklrdxsfake.dehd-bildungundberuf.de



Während der Teilnahme besteht eine individuelle Präsenzzeit in dem Zeitraum von Montag bis Freitag von 8.15 bis 14.45 Uhr (inkl. 1 Stunde Pausenzeiten). Die Maßnahme umfasst betriebliche Erprobungen bei Arbeitgebern (max. 4 Wochen bei einem Arbeitgeber). Bei Absolvierung von Praktika gilt die regelmäßige Arbeitszeit des Praktikumsbetriebs.

Die Maßnahme wird finanziert durch die VESTISCHE ARBEIT jobcenter Kreis Recklinghausen.
Die Zuweisung zur Maßnahme erfolgt über Ihr zuständiges Jobcenter in Dorsten.


Eine Übersicht über unsere aktuellen Projekte finden Sie hier:

HD Arbeitsmarkt- und Personaldiestleistungs GmbH